MediForm - Fachinstitut für Kosmetik, Lipologie und Anti-Aging

Höchste Qualität zum besten Preis

Entfernung von Tätowierungen

Die Revolution bei der Tattoo-Entfernung

Es gibt verschiedene Methoden der Tattooentfernung. Die chemische oder die mechanische Entfernung eines Tattoos etwa durch schneiden oder abschleifen von Hautschichten, hinterlassen in den meisten Fällen unerwünschte Narben.

Durch die Entwicklung spezieller Tattooentfernungsgeräte auf der Basis modernster Lasertechnologie gehört die Lasertherapie nach dem heutigen Stand zu den sichersten, effektivsten und hautschonendsten Methoden.

Bei Tätowierungen handelt es sich um Farbstoffansammlungen in der Haut, die zu groß sind, um vom Körper abtransportiert zu werden. Der Laser-Lichtstrahl sucht sich das Farbpigment der Tätowierung in der Haut und zerteilt den Farbstoff in winzig kleine Partikel. Das umliegende Gewebe bleibt unberührt. Jetzt kann das körpereigene Immunsystem diese kleinen Farbpartikel abtransportieren. 
 

Tattooentfernung auf der Basis modernster Lasertechnologie

Das von uns eingesetzte System entfernt neben dunklen Tattoofarben und Pigmenten auch helle und rote Farben effektiv und hautschonend. Für die Entfernung einer Tätowierung sind je nach Ausführung, Tätowierungsfarbe und eingebrachte Farbstoffmenge mehrere Sitzungen nötig. Bei Laientätowierungen muss mit ca. 4 bis 6 Sitzungen, bei Profitätowierungen mit 6 bis 8 Sitzungen gerechnet werden.

Die Vorteile im Überblick:

  • schmerzfrei u. hautschonend
  • keine Narbenbildung
  • ausführliche Beratung

 

Bereits seit über 8 Jahren entfernen wir mit diesem System neben dunklen Tattoofarben und Pigmenten auch helle und rote Farben effektiv und hautschonend.

In den meisten Fällen können Tätowierungen vollständig und rückstandsfrei entfernt werden, schmerzfrei und ohne Narben.